12. IHK-Forum Personalentwicklung 

Ausländische Fachkräfte und Geflüchtete betrieblich integrieren

im Mittelpunkt des 12. IHK-Forums Personalentwicklung der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Dortmund steht in diesem Jahr das Thema „Ausländische Fachkräfte und Geflüchtete nachhaltig betrieblich integrieren“. 
Zum Forum laden wir Führungskräfte, Personalleiter sowie Mitarbeiter aus Unternehmen, zu deren Aufgaben Personalentwicklung/Aus- und Weiterbildung gehört, herzlich ein. 
Das Forum findet in Präsenz statt, und zwar

am Freitag, den 1. März 2024.
von 10:00 Uhr bis ca. 13:30 Uhr
im Großen Saal der IHK zu Dortmund,
Märkische Str. 120, 44141 Dortmund.

 

Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.

Ein Widerruf kann telefonisch, postalisch, per E-Mail an: s.schroeder@dortmund.ihk.de erteilt werden.

Pflichtfelder sind mit * markiert.

0

Tage

0

Stunden

0

Minuten

0

Sekunden

1. März, 10:00 - 13:30 Uhr

Was erwartet mich?

Die Teilnehmenden erwarten spannende Impulse, Einblicke in die betriebliche Praxis, Möglichkeiten zum Netzwerken und aktuelle Informationen aus der IHK-Weiterbildung. So werden zum einen die neuen Regelungen der Fachkräfteeinwanderung vorgestellt. Zum anderen gibt es Antworten auf die Fragen, wie Unternehmen ausländische Fachkräfte und Geflüchtete finden und nachhaltig an sich binden können.
Neben Theorie gibt es dazu gute Beispiele aus der Praxis der IHK-Region. Vertiefend werden die Themen „Rekrutierung & Einreise“, „Anerkennung & Ausbildung“ und „Sprache & Förderung“ in kleinen Gruppen an Thementischen vertieft.

Das Forum wird dieses Jahr von der Agentur für Arbeit Dortmund sowie den beiden Projekten der DIHK Service GmbH „Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge“ und „Unternehmen Berufsanerkennung“ unterstützt.

Die Teilnahme an dem IHK-Forum ist kostenfrei. 
Wir freuen uns auf Sie und einen konstruktiven Austausch!

mit Maike Fritzsching, IHK-Geschäftsführerin Berufliche Bildung und Fachkfäftesicherung

und Yasmin Zein, Projektreferentin "Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge"

Caroline Still, Projektreferentin "Unternehmen Berufsanerkennung"

Zalla Mohamand, Projektreferentin "Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge"

u.a. mit Victoria Fischer, Geschäftsführerin der TRD Reisen GmbH & Co. KG

und Melanie Dautert, Praxisanleitung Integration des Kath. Hospitalverbunds Hellweg, Unna

      1) Rekrutierung & Einreise
              2) Anerkennung & Ausbildung
3) Sprache & Förderung

Sie haben Fragen?

Sandra Schröder

Referatsleiterin Fachkräftesicherung

Tel.: 0231 5417-190
s.schroeder@dortmund.ihk.de

Copyright © IHK zu Dortmund
Märkische Straße 120 – 44141 Dortmund
Impressum | Datenschutz